Kjell Anderson «

Kjell Anderson 2011
Kjell Anderson hat lange als Dekorateur und Bühnenarbeiter gearbeitet, bevor er im Alter von 30 Jahren in das Royal University College of Fine Arts (= Königliche Hochschule der schönen Künste) in Stockholm aufgenommen wurde. Absagen des Royal University College of Fine Arts in den vorangegangenen Jahren haben ihn das Privileg des Kunststudiums besonders schätzen lassen.

Es ist schwer, Kjell Andersons Stil zu erfassen, zumal er selbst sich nicht für Stil als solches interessiert. Seine Art der Arbeit und Auswahl von Themen wird häufig von zufällig gefundenen Gegenständen bestimmt - wie Bananenschalen, verrostete Metallkisten oder Paketverpackungen. Es sind die interessanten Formen, die ihn zum Malen inspirieren.

Kjell Anderson lebt und arbeitet in Stockholm.

Ausgewählte öffentliche Sammlungen
The Museum of Modern Art (= Museum für moderne Kunst), Stockholm
The National Swedish Museum of Fine Arts (= Schwedisches Nationalmuseum der schönen Künste), Stockholm



Additional information
Artist of the Quarter - Enjoy Scandinavian Art:


Start Nach der Galerie von Kjell Anderson «